Alle Artikel in: Junioren

Samstag ist Schnuppertag bei der FSV Tostedt!

Wir wollen wir Dich und Deine Freunde dabei haben! Am liebsten direkt beim Training oder am Samstag bei unserem Schnuppertag von 10 bis 13 Uhr. Der ist für alle zwischen 4 und 7 Jahren gedacht. Aber: Wir möchten gerne alle fußballbegeisterten großen und kleinen Kicker aus und um Tostedt bei uns am Düvelshöpen versammeln – egal ob Junge oder Mädchen. Die richtigen Ansprechpartner findet Ihr bei den jeweiligen Mannschaften hier auf unserer Website. Ruft an, schreibt oder kommt einfach beim Training vorbei, wir freuen uns auf Euch!

U13 gewinnt eigenen Vorbereitungs-Cup

Drei Siege und ein Unentschieden, das ist die fast makellose Bilanz der Töster U13 beim Vorbereitungsturnier am Düwelshöpen. Insgesamt fünf Mannschaften traten dabei im Modus „Jeder gegen Jeden“ an. Neben der U13 traten noch Kreisliga-Konkurrent Borstel-Luhdorf, die stark mitspielende U12 der SG Wintermoor, sowie die U13 der JSG Fintau aus dem Kreis Rotenburg und des SC Victoria Hamburg an. Dabei hat sich Vicky ein besonders Lob verdient: Die Hamburger reisten trotz großer personeller Schwierigkeiten an. Lediglich sechs Spieler standen dem Trainer zur Verfügung. Zudem reiste das Team per Zug an, weil die Autobahn am Wochenende gesperrt war. Die Jungs waren trotzdem mit viel Freude dabei, tatkräftig unterstützt von Spielern der FSV Tostedt. Dass am Ende für den Gastgeber der Turniersieg stand, ist umso erfreulicher, weil die Jungs direkt aus dem Trainingslager kamen. Vier Trainingseinheiten hatten die Jungs seit Freitagabend in den Beinen. Trotzdem war der Einsatzwille groß, erst im letzten Spiel gegen Wintermoor, das 1:1 endete, wurde der Kräfteverschleiß deutlich. Insgesamt war es ein guter Test für die Saison in der Kreisliga. Die beginnt bereits …

Schnuppertag bei der FSV!

Jetzt ist Sommerpause, aber bald ist schon wieder Schluss damit und dann wollen wir Dich und Deine Freunde dabei haben! Am liebsten direkt nach den Sommerferien oder bei unserem Schnuppertag am 18. September von 10 bis 13 Uhr. Der ist für alle zwischen 4 und 7 Jahren gedacht. Aber: Wir möchten gerne alle fußballbegeisterten großen und kleinen Kicker aus und um Tostedt bei uns am Düvelshöpen versammeln – egal ob Junge oder Mädchen. Die richtigen Ansprechpartner findet Ihr bei den jeweiligen Mannschaften hier auf unserer Website. Ruft an, schreibt oder kommt einfach beim Training vorbei, sobald es wieder los geht! Wir freuen uns auf Euch!

U18 testet gegen den VFL Sittensen

Unser letztes Spiel vor der Sommerpause ging gegen den VFL Sittensen, mit einem eindeutigen 5:1 für uns aus!🤘🏼Zudem war es auch das letzte Spiel für unseren langjährigen Außenverteidiger Levin und auch für unseren Trainer Safa, die nun aufgrund eines Umzugs die Mannschaft verlassen.Alles Gute für die Zukunft an die gesamte Familie Esfandiar!Bevor wir in die Sommerpause gehen, steht noch der Samtgemeinde-Pokal an, an dem wir als U18 auf verschiedene Art und Weise teilnehmen werden.💥#NurdieFSV 🔵⚪🔴

Der Ball rollt wieder – ein bisschen

Seit dem 8.3. dürfen und gehen wir FSVler wieder auf unseren heißgeliebten Düvelshöpen – leider gilt diese Regelung nur für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre und unter strikten Corona-Hygienevorgaben. Maximal 20 Spieler und höchstens zwei Betreuer dürfen gleichzeitig auf den Platz. So schreibt es der Fußballverband vor. Die Umkleiden bleiben geschlossen und Eltern dürfen nicht zuschauen. Egal, wir gehen das jetzt an und hoffen, dass bald alle wieder auf den Platz dürfen, die Großen leiden nämlich genauso unter der Fußball-Zwangspause wie die Kleinen. Wenn es soweit ist, machen wir auch gerne wieder die Tore für alle auf. Bis dahin gilt: Wer Lust auf Fußball im Verein hat, darf sich natürlich jederzeit bei uns melden. Wenn die Möglichkeit besteht, nehmen wir Euch mit auf den Platz. Ruft einfach unsere Trainer an, die Kontaktdaten findet Ihr bei den jeweiligen Teams. Sportliche Grüße von Eurer FSV Tostedt – und bleibt gesund!

U12 startet mit Mini-Turnier ins Kreisliga-Abenteuer

Es wird spannend für die U12: Nach dem dritten Aufstieg ins Folge startet das Team in der neuen Saison in der Kreisliga – der höchstmöglichen in dem Jahrgang! Das erste Punktspiel findet am 12. September statt. Dann geht es beim Buchholzer FC erstmals um Punkte. Ein ersten Vorgeschmack gibt es bereits am 9.9. beim Pokalspiel gegen die zweite Vertretung des BFC. Damit die Jungs schon mal einen ersten Eindruck haben, was in der neuen Spielzeit auf sie zukommt an starken Gegnern und mit dem neuen größeren 9er-Feld, hat die U12 ein Mini-Turnier ausgerichtet. Gäste waren zwei spielstarke Hamburger Mannschaften: Teutonia 05 und Vorwärts Wacker. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verkauften die FSVer ganz gut, standen aber am Ende leider ohne Punkte da. Trotzdem war es ein guter Test für die Saison in der Kreisliga.

Bambini wieder im Training

Kickoff für die Bambini: Die Jahrgänge 2013 und 2014 der FSV Tostedt sind ab sofort wieder auf dem Platz und treten gegen den Ball. Dienstags und donnerstags wird trainiert – jeweils von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr; natürlich unter Corona-Vorgaben. Die findet Ihr im Download-Bereich zum Herunterladen. Ganz wichtig: Wegen der Corona-Vorgaben müssen sich alle, die mitmachen wollen vorher bei Trainer Daniel Fohsack anmelden. Daniel ist unter 0160-1876376 erreichbar. Viel Spaß beim Training!

U11 wird 5. bei Hallen-Kreismeisterschaft

Riesenerfolg für die U11 bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft: In der Finalrunde erreichte die Mannschaft aus der 1. KK den fünften Platz und ließ dabei einige Kreisligisten hinter sich. Dabei scheiterten die Jungs denkbar knapp am Halbfinal-Einzug. Sie blieben in den den drei Gruppenspielen ungeschlagen und holten – wie der Gruppenerste und der Gruppenzweite – insgesamt fünf Punkte. Am Ende fehlte nur ein Tor, um ins Stechen um den Halbfinaleinzug zu gehen. Das Team bot eine Superleistung und dominierte dabei auch den späteren Finalisten Holm-Seppensen, kassierte aber kurz vor Schluss noch unglücklicherweise den Ausgleich. Insgesamt sind Team, Trainer und Eltern glücklich mit dem Ergebnis. Vor allem, weil sich die Mannschaft im Vergleich zum letzten Jahr deutlich gesteigert und gezeigt hat, dass sie mit den Kreisligisten inzwischen gut mithalten kann.

Lim's Cup-Sieger: U 16 landet nächsten Turniersieg

Erfreuliches Ergebnis für die U 16 beim diesjährigen Lim’s Cup in Buchholz: Mit nur einer Niederlage in der Gruppenphase und nach intensiven K.O.-Rundenspielen konnte sich unser 2004er Jahrgang den Finalsieg gegen Rosengarten holen. Das Teilnehmerfeld war gespickt mit höher spielenden Hamburger Mannschaften wie Süderelbe, SC Viktoria, Türksport und dem Gastgeber Buchholz 08. Auch alte Bekannte wie Rosengarten und Neu Wulmstorf waren mit dabei. Da dies die erste Teilnahme war, ist der Turnier-Sieg umso erfreulicher.

"Speck weg"-Spiele beim Este-Cup

Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, stehen in der Max-Schmeling-Halle in Hollenstedt die „Speck weg“-Spiele an. An drei Tagen hintereinander messen sich im letzten Turnier dieses Jahrzehnts einige der besten Mannschaften des Nordens, um im Este-Cup zu entscheiden, wer im Jahr 2019 das letzte Wort hat. Im letzten Winter konnte sich der TSV Havelse im Finale gegen den JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen durchsetzen. Vorher wurden Mannschaften wie Hansa Rostock und Tennis Borussia Berlin aus dem Weg geräumt. Da das Turnier, ausgetragen von dem Heimverein JSG FC Este/FSV Tostedt in KOoperation mit dem Harburger TB, im letzten Jahr ein Riesenerfolg war, wollte man es in diesem Jahr gleichtun. Drei Turniere an drei Tagen!!! Doch nicht nur mit einem Turnier – das wäre ja keine Steigerung – sondern mit drei (!) Turnieren an drei (!) Tagen. Am 27.12.2019 treffen sich hauptsächlich Vereine in näherer Umgebung, um zwei Startplätze für das Hauptturnier am 29.12.2019 auszuspielen. Am 28.12.2019 findet das Turnier des jüngeren Jahrgangs (2006) statt, bei welchem auch allerhand große Namen aufeinander treffen. Das Highlight soll am 29.12.2019 steigen, mit dem …