Verein

Futsal-Team ist Kreismeister

Die Futsal-Mannschaft der FSV Tostedt hat sich gleich in ihrer ersten Saison den Kreismeister-Titel gesichert. In einem spannenden Finalspiel in der Weller Sporthalle setzte sich die FSV mit 10:7 gegen die JSG Jesteburg/Bendestorf durch. Ein Überraschungscoup der Mannschaft von Trainer Daniel Fohsack: „Wir sind mit Glück als Vierter in die Endrunde gerutscht.“ Die nötige Sicherheit holten sich unsere Jungs im Halbfinale gegen Lokalrivale TV Welle: Der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer wurde erst in die Verlängerung und und dann ins Sieben-Meter-Schießen gezwungen. Da setzte sich das FSV-Team mit 6:5 durch und erreichte so das Endspiel.

Jetzt geht es für die Tostedter Futsal-Mannschaft um die Niedersachsen-Meisterschaft! Zunächst muss die FSV am 14. März auswärts beim VT Rinteln ran. Eine Woche später – am 21. März – ist der VfL Oldenburg Gast bei den Tostedtern. Das Spiel beginnt um 17 Uhr in der Sporthalle der Tostedter Hauptschule. Wir freuen uns auf möglichst viele Fans!